NACHHALTIGKEIT

KOFFEE WITH A KONSCIENCE ist uns sehr wichtig, deshalb überlegen wir uns sehr gut wie wir Kaffee produzieren und welche Auswirkungen das möglicherweise auf Umwelt und Menschen hat.

TRANSPORT

Natürlich müssen auch wir den Kaffee von der Rösterei in unser Café transportieren. Dafür haben wir aber kein eigenes Auto angeschafft, sondern wurden Teil von Elfride - Verein für nachhaltige Mobilität. Durch die Nutzung des Carsharingangebots dieses Vereins sparen wir einerseits natürlich Kosten, ist gleichzeitig aber auch nachhaltig:

- kein eigenes Auto anzuschaffen spart Ressourcen, weil es die meiste Zeit auch nur stehen würde
- wir brauchen keinen eigenen Parkplatz
- die Autos des Vereins werden effizienter genutzt, da wir es als Betrieb hauptsächlich unter der Woche brauchen - private Nutzer*innen des Vereins benötigen es eher am Wochenende.

VERPACKUNG

Du hast dich vielleicht gefragt, warum du Versandkartons bekommst, die nicht wirklich was mit kaffemik oder Alpha Coffee zu tun haben. Wir versuchen in unseren Handlungen immer nachhaltig vorzugehen und da wir selbst leider viele Anlieferungen bekommen und dadurch einiges an Versandkartons zusammenkommt, haben wir beschlossen, diese einfach wiederzuverwenden. Optisch vielleicht nicht so hübsch, aber ganz ehrlich?! Ist es nicht der Inhalt der zählt :-) 

VERSAND und LIEFERUNGEN

Wir arbeiten mit einem Partner*innenunternehmen zusammen: www.greentohome.at (GTH) - diese ermöglichen uns folgenden Service anzubieten:

- innerhalb von Wien

  • emissionsFREIE Zustellung innerhalb von Wien (Rad oder Elektroauto)
  • persönliche Zustellung zu definierten Zeitpunkten (bitte Telefonnummer nicht vergessen anzugeben - oder melde dich kostenlos für 1 Lieferung in der Woche an und manage deinen Lieferzeitpunkt selbst)

- außerhalb von Wien

  • die Pakete für Versand werden von uns gesammelt an GTH übergeben, somit können wir den Verkehr innerhalb vom 7. Bezirk reduzieren.
  • GTH übergibt dann in großen Mengen an externe Paketdienste weiter. (deren Ziel ist es allerdings immer mehr emissionsfreie Strecken zusammenzubringen - also hoffentlich brauchen wir innerhalb von Österreich bald keine externen Paketdienste mehr)

Falls die Frage aufkommt, warum nicht gleich mit der Post, die liefert ja CO2-neutral?
Weil CO2-neutral nicht bedeutet, dass kein CO2 produziert wird, sondern, dass man durch gegensteuernde Maßnahmen, dazu gehört auch Emissionszertifikate kaufen, am Ende eine neutrale Bilanz erhält. Wir haben deshalb einen anderen Ansatz gewählt.