KHALID KEMAL - ÄTHIOPIEN - FILTER

Ein neuer „natural“ ALPHA!

Natural bedeutet, dass die Bohnen nach der Ernte nicht sofort vom Fruchtfleisch getrennt werden, sondern einige Zeit gemeinsam mit diesem getrocknet werden. Das ergibt ein besonderes Geschmackserlebnis, mit intensiven beerigen Tönen.
 
Dieser ALPHA ist aber nicht nur hinsichtlich seiner Aufbereitung besonders, sondern auch deshalb, dass er nicht über die Kaffeebörse in Äthiopien (so wie fast alle Äthiopischen Kaffees) sondern direkt gehandelt wurde. Khalid Kemal ist der Name des Kaffeebauern, der diesen besonderen Kaffee auf seiner 16 Hektar großen Farm  angebaut, aufbereitet und eben direkt exportiert hat. Dieser direkte Handel wurde durch eine Gesetzesänderung in Äthiopien möglich (sehr ähnlich unserem Slopes of 8 aus Kenia).

Die Kaffeekirschen (Varietät Heirloom) werden nach der Ernte ca. 2-3 Wochen getrocknet (je nach Wetterlage), wobei sie regelmäßig gewendet werden, um ein besonders hochwertiges Ergebnis zu erzielen. Dieser Natural hat uns aufgrund seines typisch Äthiopischen Geschmacksprofils mit einer feinen Fruchtigkeit und Beeren-Tönen überzeugt, die ihn in Kombination mit den süßen Karamell-Tönen wieder zu einem besonderen Natural macht.

MAHLGRAD


Nächstes » « Vorheriges

Verwandte Artikel